dscf1477

23 Jahre Marinekameradschaft Weimar e.V.

Was vielen schon bekannt ist, wollen wir hier nochmal offiziell bekannt geben.

Im April/Mai 2014 wurde die Immobilie mit der Gaststätte „Hainfels“ verkauft an einen
neuen Eigentümer. Der alte und neue Eigentümer ließen uns glauben (trotz mehrmaligen Anfra-
gen zu einen neuen Mietvertrag) es bleibe alles beim Alten. Wie es so mit dem Glauben ist,
lößte er sich dann im Dezember 2015, mit einen Kündigungsschreiben zum 30.04.2016, in Seifen-
blasen auf. Was nun? Wir standen vor dem Nichts. Mitgliederversammlung im Januar 2016. Im
Ergebnis der Diskussion Auflösen oder Weitermachen. Alle Mitglieder sollen sich bis zur Mitgliederversammlung im Februar 2016 um ein neues Objekt bemühen. Im Ergebnis hatten in der kurzen Zeit tatsächlich mehrere Kameraden im Heimatverein Weimar/Ehringsdorf ein neuen Hafen gefunden. Trotzdem stand immer noch die Auflösung des Vereins im Raum. Durch eine Abstimmung der anwesenden Kameraden, wurde mit 1 Gegenstimme beschlossen—Wir machen Weiter—    Leider haben kurzfristig und unerwartet zwei Kameraden, aus nicht   nachvollziehbaren Gründen,  den Verein verlassen!!!

Mit einem großen Kraftakt wurde der Umzug vorbereitet und durchgeführt.
Im Heimatverein wurden wir sehr herzlich aufgenommen. Durch die Beteiligung aller Kamera-
den beim Umzug, waren wir in der Lage,  dieses Vorhaben in einer sehr kurzen Zeit zu verwirk-
lichen. So konnten wir schon am 01.April 2016 unseren neuen Hafen einweihen.

Zusammengefasst haben wir uns sogar wesentlich verbessert.

Den Heimatverein sei für die herzliche Aufnahme gedankt und Dank allen Kameradinnen und
Kameraden die bei dem Umzug, Umbau und der Einrichtung unseres neuen Vereinsheims
tatkräftig geholfen haben.

Der Vorstand

Noch ein paar Fotos zur Erinnerung und im neuen Heim

 

dscf1414

 

dscf1481-2

 

20160826_185905

 

20160826_185844

 

20160826_185855

20160826_185945

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.